Laser

(Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation)

Mit leistungsfähigen Laser-Therapiegeräten lassen sich hohe Energiemengen tief ins Gewebe einbringen. Durch diese Biostimulation können die Stoffwechselaktivitäten auf zellulärer Ebene, insbesondere die Produktion von Adenosintriphosphat (ATP), entscheidend beschleunigt werden. In der Schmerztherapie, bei der Behandlung hartnäckiger Entzündungen und in der Wundbehandlung leistet der hier verwendete Terza-LASER neuester Generation häufig Unglaubliches. Die Bestrahlung ist frei von Risiken. Bei den meisten Erkrankungen sind 6 –10 Sitzungen ausreichend.
Kosten für gesetzlich Versicherte: € 12,58 pro Behandlung.

Akupunktur

Ambulante minimalinvasive Therapie

Ambulante und kurzstationäre Operationen

Knorpelschutzbehandlung

Medizinische Kräftigungstherapie (MedX)

Pulsierende Magnetfeldtherapie (PMT)

Stoßwellentherapie (ESWT)